Pflegeleitbild

In unserer Pflege beachten wir die körperlichen, seelischen, sozialen und ökologischen Dimensionen der Familien, der zu Pflegenden und der an der Pflege beteiligten Menschen.

Wir beziehen alle an der Pflege Beteiligten mit in die Pflege ein.

Unser Handeln geschieht mit Wertschätzung, Aufmerksamkeit, Achtung und Mitgefühl. Wir stellen uns bewusst den Formen von Abhängigkeit und Macht.

herz
Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen.
– Guy de Maupassant

In unserem pflegerischen Handeln achten und bewahren wir die Individualität des Einzelnen.

Im Rahmen der Möglichkeiten fördern und sichern wir die Selbstständigkeit eines jeden Einzelnen.

Wir knüpfen unsere Pflege an vorhandene geistige, emotionale, soziale, körperliche und ökonomische Fähigkeiten, Fertigkeiten und Möglichkeiten der Einzelnen bzw. der Familien an.

Alle pflegerischen Handlungen werden sach-, fachgerecht und korrekt ausgeführt. Die gewählten Methoden und Techniken entsprechen den fachlichen, pflegewissenschaftlichen und allgemeinwissenschaftlichen Erkenntnissen, Forderungen und Standards.

Wir beraten und leiten an, um eine gesundheits- und wohlbefindensfördernde Umgebung zu schaffen.

Die Orientierung am Bedarf und den Bedürfnissen des Menschen ist eine wichtige Grundhaltung unserer Arbeit.